Ein Survival-Rucksack bietet eine Sammlung überlebenswichtiger Inhalte. Er kann jederzeit geschnappt werden, wenn man es eilig hat und die nächsten Tagen überleben muss. Bei uns erfahrt Ihr welche Inhalte unbedingt notwendig sind, welche Gefahren drohen und wie Ihr optimal vorsorgen könnt.

Inhalte Survivalrucksack: Zum Inhalt eines Fluchtrucksacks gehören viele Kleinigkeiten an die ihr denken müsst. Sie können so gruppiert werden:

  • Verpflegung: Haltbare Nahrungsmittel & ausreichende Menge an Wasser
  • Equipement: Feuer, Wurfzelt, Plane, Messer, Kleidung
  • Dokumente: Ausweispapiere, Geld und Versichertenkarten
  • Gesundheit: Medikamente, Verband etc.

Alle Inhalte sind kursiv mit Zahlen in Klammern von (1) bis (42) versehen, sodass Ihr keines vergesst.


Survival Rucksack
Quelle: Midjourney

Survival-Rucksack

Zunächst braucht Ihr natürlich einen Rucksack, er ergänzt die taktische Kleidung bzw. Ausrüstung um überlebenswichtige Bestandteile. Er sollte ein paar Anforderungen gerecht werden, genauer gesagt diesen: Ihr solltet einen strapazierfähigen sowie wasserabweisenden Rucksack wählen. Außerdem enthält der Survival-Rucksack mehrere Taschen und Fächer, sodass Ihr den Inhalt gut voneinander trennen könnt. Darüber hinaus besticht er mit einem hohen Tragekomfort. Seine Größe sollte ein Fassungsvermögen von mindestens 60 Litern aufweisen.

MOUNTAINTOP Trekkingrucksack 80L Wanderrucksack Herren Damen Reiserucksack Großer Rucksack mit Regenschutz für Outdoor Reisen Camping Trekking (Schwarz)
  • 【Großem Kapazität】Die Maße des trekkingrucksack damen...
  • 【Tragesystem】Tragesystem ist für die Rückenlänge...
  • 【Besonderedesign】Schlafsackfach mit interner Trennwand....

Hinweis: Es gibt auch gefüllte Fluchtrucksäcke. Allerdings sind die Inhalte nur teilweise gut und der Rest ist Plastik-Schrott. Wir empfehlen die Inhalte einzeln zu erwerben.

Wasser

Da Euer Körper zum größten Teil aus Flüssigkeit besteht, benötigt er vor allem in Krisenzeiten Wasser (1). Allerdings spielen Nahrungsmittel keine untergeordnete Rolle. Ihr solltet in Eurem Survival-Rucksack Trinkwasser, welches für mindestens drei Tage Euren Flüssigkeitsbedarf deckt, haben. Dieses transportiert Ihr entweder in einer Trinkflasche aus Hartplastik oder in einer Feldflasche aus Metall. Des Weiteren fehlt kein Trinkbecher. Er besteht bestenfalls aus Metall. (2) Teebeutel und Kaffeepulver werdet ihr ebenfalls zu schätzen wissen.

Außerdem solltet Ihr einen Trinkhalm samt Reinigungsfilter besorgen. Dieser ermöglicht eine direkte Wasseraufnahme. Jod- und Kohletabletten gehören ebenso in Euren Rucksack. In der Praxis haben sich Energieriegel als wertvolle Energielieferanten bewährt. Äpfel fungieren als sinnvoller Vitamin-Lieferant. Im Gegensatz zu anderen Obst- oder Gemüsesorten halten sie es im Rucksack ein wenig länger aus.

Wie viel: Nehmt Wasser für 72 Stunden mit. Rechnet mit einem Minimum an 1,5l pro Person/ Tag. Mehr wäre besser, aber das wird dann zu schwer.

Trockenfleisch & haltbare Nahrungsmittel

Dank der zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, die sowohl Läden als auch vielfältige Onlineshops bieten, könnt ihr haltbare Köstlichkeiten in den Survival-Rucksack packen. Notfall-Essensvorräte sind mindestens zehn Jahre haltbar. Darüber hinaus benötigen sie keine Kühlung. Zu den (3) Nahrungsmitteln, die Ihr kaufen könnt, gehören:

  • Konserven: Nudeln mit Soße, Currywurst, Kartoffelsuppe mit Würstchen, Lachs mit Kartoffeln, Hähnchen mit Reis, Pilze mit Nudeln, Nudelpfannen
  • Brot: Knäckebrot und lange haltbares Brot wie Vollkornbrot-Dosenbrot
  • Aufstriche: Marmelade, Honig, Wurst, Leberwurst…
  • Obst: Trockenobst und ein Nüsse

Die genannten Lebensmittel sind wahre Energielieferanten. Sie machen satt und enthalten eine ausreichende Menge an Kohlenhydraten, auf welche Ihr bei einem Aufenthalt im Freien angewiesen seid. Ihr müsst jedoch Euren Vorrat genau auf Eure Aufenthaltszeit in der freien Natur abstimmen. Hunger und Durst schlagen sich nicht nur auf das Gemüt nieder, sondern können auch gesundheitsschädliche Folgen haben.

Wie viel: Ihr solltet mit dem Set an Nahrung die ersten 72 Stunden nach einer Katastrophe überbrücken können. Also solltet Ihr pro Tag/ Person drei Mahlzeiten einplanen. Versucht den Schwerpunkt auf Kalorienbomben & Vitamine zu legen.

Emergency Food Unisex – Erwachsene Notnahrungsration-16530100 Notnahrungsration, Einheitsgröße
  • Notration – Notfallnahrung: eine Ration (500g) deckt den...
  • Kein Kochen oder Erhitzen notwendig, sofort verzehrbar....
  • Lactose frei, Vegan, Ohne Gentechnik
Kompass & Messer: Teile der Überlebens-Ausrüstung

Geschirr & Kochutensilien

Ihr benötigt ein rudimentäres Set an Küchenutensilien.

  • Zum Kochen: (4) Gaskocher, (5) Gitter & (6) Topf
  • Mini-Set an (7) Gewürzen (Salz und Pfeffer)
  • Mini-Set an (8) Besteck (zwei Gabeln & Löffel, zwei kleine, tiefe Plastikteller)
  • Zweites (9) Messer
Sale
Cozyswan Picknick Topf Camping Kochgeschirr Campinggeschirr Outdoor Wandern Cookware Set, aus Legierter Stahl
  • Im Lieferumfang ist ein reflektierendes Band enthalten.
  • Sowohl der Topf als auch die Pfanne haben Klappgriffe für...
  • Dieses Set ist ideal für Camping, Rucksackreisen, Wandern,...

Feuer

(10) Streichhölzer, (11) Feuerzeuge sowie ggf. Grillanzünder dürfen in Eurem Survival-Rucksack auf keinen Fall fehlen. Außerdem solltet Ihr diese Utensilien wasserdicht verpacken. Feuer schenkt Euch zum einen Wärme, zum anderen könnt Ihr dank der drei genannten Werkzeuge im Nu eine warme Instant-Mahlzeit oder einen Instant-Kaffee zubereiten.

Schlafsack & Isomatte

Unterschätzt nicht die Kälte der Nacht, auch Sommernächte können kalt sein. Deshalb gehört in Euren Survival-Rucksack ein (12) hochwertiger Schlafsack, der Euren Körper, sogar bei leichten Minusgraden, wärmt. Idealerweise legt ihr den Schlafsack auf eine Isomatte, die über eine feuchtigkeitsabweisende Unterseite verfügt – diese nimmt allerdings viel Platz weg, daher ist sie im Zweifel wegzulassen.

Schnur, Plane und Angelhaken

(13) Abdeckplanen, die Ösen enthalten, könnt Ihr unterschiedlich nutzen. Sie fungieren als Abdeckung für Euer Brennholz oder als Plane für Eure Outdoor Aktivität. Ihr solltet jedoch darauf achten, dass Eure gewählte Plane stabil ist. Die Ränder sollten doppelseitig genäht sein. Des Weiteren sind hochwertige Planen mit einem verstärkten Seil ausgestattet. Außerdem sind sie UV-stabilisiert. Idealerweise bestehen die Ösen aus einem rostfreien Aluminium.

Ferner ist die Plane nicht nur wasserdicht, sondern auch reißfest. Darüber hinaus haben Schimmel und Bakterien bei einem qualitativ hochwertigen Modell keine Chance. Eine Schnur sowie ein Angelhaken ermöglichen eine einwandfreie Nutzung der Plane. Ohne diese beiden Details, könnt Ihr die Plane nicht befestigen.

B001PPNKO2

NOOR Abdeckplane SUPER 200g/m² Grün I 2 x 3 m I Allzweckplane für Schutz vor Witterung I Ideal geeignet für den Gartenbereich I UV-stabilisiert, beidseitig beschichtet, wasserfest & abwaschbar
  • GARTEN: Die Gewebe-Abdeckplane bietet Ihnen den optimalen...
  • UV-SCHUTZ: Die Folie ist mit einem UV-Schutz versehen,...
  • DO IT YOURSELF: Auch ohne Garage können Sie Ihre Geräte...

Erste Hilfe & minimales Hygieneset

Das (14) Erste Hilfe Set beinhaltet sämtliche Utensilien, die Ihr benötigt, um kleinere Wunden professionell zu reinigen und zu desinfizieren.

  • Pinzetten eigenen sich als Werkzeuge, um Stachel zu entfernen. Darüber hinaus enthält das Set Pflaster und Verbandsmaterial. Wundkompressen, Sicherheitsnadeln, eine Schere, ein Dreiecktuch sowie eine Rettungsdecke dürfen in dem Set keineswegs fehlen.
  • Zudem benötigt Ihr (15) Medikamente die Ihr einnehmen müsst, ein paar Schmerztabletten, Desinfektionsmittel sowie jeweils ein paar Tabletten gegen Durchfall, Dehydrierung und Fieber.
  • Euer minimales (16) Hygiene Set beinhaltet eine Zahnbürste, zwei Teelöffel Waschmittel (in Frischhaltefolie eingewickelt), eine pH-neutrale Kernseife, Zahnpasta und eine Nagelschere.
200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set
  • Ideal für Reisen, Sport, Abenteuer und Outdoor.
  • Auch eine gute Ergänzung für Ihre Familie; Fühlen Sie...
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung Inhalt in einer robusten,...

Kleidung für sämtliche Wetterverhältnisse

Eure Kleidung entspricht idealerweise den klimatischen Bedingungen der jeweiligen Umgebung. Allerdings sollten die nachfolgenden Kleidungsstücke im Survival-Rucksack enthalten sein:

  • (17) Gutes Schuhwerk, das sich zum Wandern eignet – das tragt ihr natürlich nicht mit euch rum. Sondern zieht es an, wenn ihr euch den Überlebensrucksack schnappt.
  • (18) Wäsche: ein Slip & BH, ein Funktions T-Shirts, eine lange Hose mit abnehmbaren Beinen, Hut bzw. Wintermütze, Outdoor-Jacke, Handschuhe

Licht

(19) Kerze, (20) Knicklicht sowie eine (21) Taschenlampe zum Kurbeln sind für die Dunkelheit gute Begleiter. Dank diesen findet Ihr bei Nacht schneller Eure notwendigen Utensilien. Außerdem haben sich diese in der Praxis als hilfreiche Wegweiser erwiesen. Der Mond ist als natürliches Licht zu schwach. Deshalb solltet Ihr Taschenlampen, Kerzen oder Knicklichter bei Euch haben.

Knicklichter weisen den Vorteil auf, dass sie nach dem Knicken bis zu 12 Stunden leuchten. Somit sind sie, im Vergleich zu einer Kerze oder einer Taschenlampe, sparsamer. Die beiden Lichtquellen sind im Notfall mäßig einzusetzen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen Experten das Mitführen von mindestens zwei unterschiedlichen Lichtquellen.

ThorFire Campinglampe LED Faltbare Laterne Wiederaufladbar Kurbellampe, Dynamo Tragbar Taschenlampe, Wiederaufladbar durch Kurbel und USB, Campingleuchte für Angeln Outdoor Camping (Orange)
  • 【Handkurbel Taschenlampe】Zu jeder Zeit und an jedem Ort...
  • 【USB-Aufladung und Powerbankfunktion】Sie können die...
  • 【Ultra lange Nutzungszeit】Nachdem die LED Notfall...

Zelt, Kompass und Landkarte

(22) Zelte erfüllen mehrere Funktionen zugleich. Sie fungieren als Unterkunft und bieten einen ausreichenden Schutz vor Wind und Regen. Euer Survival-Rucksack sollte am besten ein Wurfzelt beinhalten. Dieses könnt Ihr innerhalb weniger Minuten vollständig aufbauen. Ferner ist ein Wurfzelt wasserabweisend. Integrierte Belüftungsnetze gewährleisten eine optimale Luftzirkulation. Eingenähte Moskitonetze ermöglichen Euch einen ungestörten Aufenthalt im Zelt.

Sale
Zenph Pop Up Zelt, Automatisches Outdoor-Zelt Camping Wurfzelt Familienzelt mit Tragetasche, Wasserdichtes Winddichtes, 2 personen, Rucksackreise
  • 3 Seconds opening – The automatic opening of a tent is...
  • Sufficient space – Dimensions: 258 x 157 x 110 cm, inner...
  • Waterproof and moisture proof - the whole tent is made from...

(22) Kompass und (23) Landkarte helfen Euch dabei, nicht die Orientierung zu verlieren. Ihr solltet Euch zu Eurer eigenen Sicherheit den Umgang mit diesen beiden Survival-Begleitern aneignen. Die genannten Utensilien bestechen dadurch, dass sie nicht von der modernen Technik oder einem Akku abhängen. Ein Kompass mit einem fluoreszierenden Zeiger sowie einem Ring zum Einhängen, lässt Euch auch in der Dunkelheit nicht im Stich.

Geld & Tauschware

Ihr solltet Geld in Form von kleinen Scheinen bei Euch haben. Schließlich verlasst Ihr auch im Alltag selten Eure Wohnung, ohne Euren Geldbeutel mitzunehmen. Dasselbe gilt für den Survival-Rucksack, der eine gewisse Geldsumme beinhalten sollte. Allerdings hängt die Summe, die Ihr benötigt von Eurem Vorhaben sowie von der Dauer Eures Aufenthaltes in der freien Natur ab.

In früheren Krisenzeiten haben sich die nachfolgenden Güter als wertvolle (24) Tauschware erwiesen:

  • Zigaretten
  • Alkohol
  • Kaffee
  • Tee
  • Hygienartikel
  • Batterien
  • Münzen oder Schmuck

Nähzeug & Sonstiges

(25) Nähzeug ist für kleine Reparaturen unabdingbar. Ihr solltet Euch auf das spezielle Nähzeug für Camping und Outdoor fokussieren. Dieses beinhaltet:

  • Fingerhut
  • Schere (habt ihr aber schon im Überlebensset)
  • Sternzwirn
  • Stopfgarn
  • Sicherheitsnadeln
  • unterschiedliche Nadelnähsets
16er Reisenäh-Set, Nähset, Nähbox, Nähtasche, Nieten, Garn, Nade, Nähzeug für unterwegs inkl. Aufbewahrungsbox
  • Ideales Reise Nähset für unterwegs, das Notwendigste ist...
  • Durch die Box ist alles beieinander und kann nicht verloren...
  • klein, handlich und sehr praktisch

Messer, Leatherman & Säge

Beim (26) Messer solltet Ihr darauf achten ein spezielles Survival-Messer für Outdoor-Aktivitäten zu wählen. Diese sind nicht nur kompakt, sondern auch leistungsstark. Outdoor-Messer fungieren als Helfer in Not. Des Weiteren sind sie ohnehin platzsparend und leicht. Hochwertige Modelle bestehen aus einem rostfreien Edelstahl und einem ergonomischen Aluminium-Griff.

Ein (27) Leatherman erfüllt mehrere Zwecke und aufgrund seiner zahlreichen Funktionen und Extras gehört er in jeden Survival-Rucksack. Zu den Verwendungsmöglichkeiten gehören unter anderem:

  • Dosenöffner
  • Kapselheber
  • Säge
  • Kleiner Schraubendreher
  • Abisolierklinge
  • Ahle mit Öhr
  • Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • kleiner Schraubendreher
  • großer Schraubendreher
  • Holz- und Metallfeile
  • Crimpzange
  • Spitzzange
  • normale Zange
  • abwechselbarer Drahtschneider aus Qualitätsstahl
  • abwechselbarer Hartdrahtschneider aus Qualitätsstahl

Da der Leatherman eine kleine Säge enthält, benötigt Ihr in der Regel keine weitere Säge. Schließlich soll das Gewicht des Survival-Rucksacks tragbar sein. Außerdem enthält der Leatherman nützliche Features wie:

  • arretierbare Klingen und Werkzeuge
  • Edelstahlkorpus
  • Anhängeöse
  • Edelstahlgriff
LEATHERMAN - Rebar, kompaktes Multi-Tool mit 17 wichtigen Werkzeugen, aus rostfreiem Stahl, mit Leder Holster
  • BEREIT FÜR ALLES: Das REBAR ist mit seinen vielen...
  • VIELE FUNKTIONEN: Das REBAR ist mit vielen Werkzeugen...
  • IMMER GRIFFBEREIT: Mit seiner kompakten Größe, dem...

Kleiner Block, Stift & Ausweispapiere

Außer einem (28) Stift sowie einem kleinen Block, solltet Ihr unbedingt an Eure (29) Ausweispapiere, die mindestens noch sechs Monate gültig sind, denken. Für den Fall, dass Ihr ein Auto mieten wollt, benötigt Ihr Euren (30) internationalen Führerschein. Außerdem solltet Ihr Eure Versichertenkarte sowie den (31) Impfausweis und (32) Blutgruppennachweis in Eurer Dokumententasche haben. Der Nachweis Eurer (33) Auslandskrankenversicherung ist ebenfalls notwendig.

Für den Fall einer Naturkatastrophe sind die offiziellen Dokumente natürlich nebensächlich.

Verteidigung gegen Angriffe

Ihr solltet für den Notfall eine (34) Verteidigungswaffe bei Euch haben. Dabei solltet Ihr sowohl Angriffe von Menschen als auch von Tieren in Betracht ziehen. Informiert Euch jedoch vorab, welche Gegenstände erlaubt sind und Euch von der Nutzung zusagen. Des Weiteren solltet Ihr beachten, dass Verteidigungswaffen aus unterschiedlichen Distanzen funktionieren. Pfefferspray ist lediglich aus einer unmittelbaren Nähe, bei welcher Ihr dem Angreifer direkt gegenübersteht, anwendbar. In Frage kommen die folgenden Mittel zur Selbstverteidigung.

2X Werwolf Columbia Pfefferspray - Made in Germany - hochdosiertes (2 Mio Scoville) und effektives Verteidigungsspray - herausragende Reichweite von 1,5 Meter und 3m Breitstrahl
  • Erfolgreiche Selbstverteidigung auf Distanz - unser...
  • Perfekter Tierabwehrspray für unterwegs - optimaler...
  • Hochwirksame Sicherheit für lange Zeit - hochdosiertes...

Elektronik und Kleinigkeiten

Denkt auch an die folgende Elektronik und nicht so gut zu kategorisierenden Kleinigkeiten:

  • (35) Gelandene Power Bank
  • (36) Smartphone
  • (37) Seilschnur
  • (38) Kleines Funkradio
  • (39) Batterien
  • (40) Taschentücher
  • (41) Klebeband
  • (42) Brustbeutel für Kinder mit Name, Anschrift und Kontaktmöglichkeiten zu Eltern

Der Notfallrucksack der Bundesregierung hat ebenfalls ein paar empfohlene Inhalte, mehr dazu hier.

FAQ zum Notfallrucksack

Maximilian Hitzler

Update: 28.11.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API