Taktische Gürtel ähneln auf den ersten Blick einem herkömmlichen Modegürtel. Sie sind Teil der taktischen Kleidung und bieten ein paar Vorzüge. Die Zusatzfunktionen ermöglichen euch das Mitführen von Gegenständen, welche ihr in Notsituationen stets griffbereit haben solltet. Trotz dieser Funktionen zeichnen sich die Taktikgürtel durch ein geringes Gewicht aus.

Zusammenfassung auf einen Blick:

  • Taktische Gürtel erlauben das körpernahe Mitführen von wichtigen Utensilien.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Robustheit sowie einen ausgezeichneten Tragekomfort aus.
  • Das geringe Gewicht und die multifunktionale Sicherheitsschnalle gehören zu den nennenswerten Vorzügen dieses Gürtels.

Sale
BESTKEE Herren Taktischer Gürtel 1,5-Zoll-Hochleistungsgürtel, Gürtel NylonSchnellverschluss-Metallschnalle, Geschenk mit taktischem Molle-Beutel und Haken (Dunkles Schwarz)
  • 【Hohe Qualität】Der taktische Gürtel besteht aus umweltfreundlichem 1000D-Nylonmaterial mit einer militäriserantwortlich. Dieser taktische Gürtel von Bestkee bietet Ihnen Abenteuer und Eroberungen im Urwald. Binden Sie einen taktischen Gürtel und stellen Sie den Maibaum auf, um Ihren männlichen Charme zu zeigen
  • 【KOSTENLOSER GESCHENK & guter SERVICE】Tactical Molle Keychain-Ausrüstung und eine hüfttasche sind kostenlos. Bei fragen können sie sich gerne an uns wenden. Sie erhalten innerhalb von 24 stunden eine antwort.Beste Weihnachtsgeschenke für Freund, Ehemann, Sohn, Vati und wem Sie lieben.
  • 【VOLLSTÄNDIG EINSTELLBAR】Die gürtelschnalle des kobra-schnallenriemens beträgt 49 zoll, was für Ihre größe ausreichend stretch ist. Sie können die perfekte anpassung an die Änderung der statur erhalten. Sie müssen nicht mehr gürtel unterschiedlicher größe kaufen. Geeignet für unisex, sowohl für männer als auch für frauen
  • 【WIDELY APPLICABLE】Hochleistungsschnallen sind die sichersten, am besten gefertigten und stärksten tragfähigen schnellverschlüsse der welt. Es kann als ausrüstungsgürtel, tagesgürtel, arbeitsgürtel, EDC everyday carry belt verwendet werden. Geeignet für militär, wartung und alltag
  • 【EINFACH und KOMFORTABEL】 Solid schnelle-Schnallenschnalle und weiches 1,5-Zoll-Nylon. Der EDC-Gürtel kann aufgrund des weichen Bunds als tagesgürtel verwendet werden. Die schalle des neuen upgrades ermöglicht es Ihnen, den Gürtel zu öffnen, ohne die Hardware zu lösen

Was unterscheidet einen taktischen von einem normalen Gürtel?

  • Taktische Gürtel punkten mit einem geringen Gewicht.
  • Sie weisen effektive Zusatzfunktionen auf: Beispielsweise integriertes, belastbares „Seil“, Mittel zur Selbstverteidigung.
  • Die Accessoires haben eine sehr hohe Belastbarkeit. Meistens bestehen sie aus einem flachen Profil.
  • Der Verschluss weist eine hohe Sicherheit auf, er öffnet sich nicht von selbst bei einer hohen Belastung. Ihr könnt die Schnalle nur dann aufmachen, wenn der Gürtel vollkommen entlastet ist.

Spezielles Gurtband für hohe Qualität

Ein spezielles Gurtband verhindert ein Reißen. Es ist zum einen doppelt gelegt, zum anderen ist es gewachst. Dank dieser Kombination genießt ihr nicht nur einen hohen Tragekomfort, sondern auch die notwendige Festigkeit. Dieses Spezialgarn besticht mit seiner Festigkeit. Es besteht aus einer hochwertigen Qualität, dessen Ursprung in Deutschland liegt.

Hohe Belastbarkeit

Bei einem taktischen Gürtel zeichnet sich der Ring und das Gurtband durch eine hohe Belastbarkeit aus. So können sie beispielsweise als Seil eingesetzt werden. Die taktischen Gürtel zeichnen sich durch ein Breite im Wert von 43 Millimetern aus und passen daher mühelos in eure Diensthosen.

Welche Funktionen hat ein taktischer Gürtel?

Taktische Gürtel fungieren als nützliche Transportmittel. Sie ermöglichen das Mitführen von wichtigen Gegenständen, welche sich dank des Gürtels griffbereit am Körper befinden. Einst diente der Taktikgürtel lediglich den Militäreinsatzkräften. Mittlerweile nutzen auch Zivilisten als Transportmittel für:

  • Mobiltelefon
  • Funkgerät
  • Halter für Waffen und Magazine
  • Messer
  • Taschenlampe
  • Schlaufe für Handschuhe
  • Tasche für Latexhandschuhe
  • Pfefferspray für den Notfall
  • Erste-Hilfe-Set
  • Extratasche für Handschellen
  • Karabiner zum Anhängen von weiteren wichtigen Objekten

Des Weiteren punkten taktische Gürtel mit ihrer einzigartigen Koppel. Diese ermöglicht ebenso den Transport von wichtigen Ausrüstungsgegenständen. Gürtel, die über einen Karabiner verfügen, fungieren desgleichen als Hilfe zum Abseilen.

Taktischen Gürtel kaufen

Bei Interesse könnt ihr online einfach einen taktischen Gürtel kaufen. Bereits für 10 bis 20 Euro erhaltet ihr anständige Modelle.


FAQ

Wer trägt einen taktischen Gürtel?

Militäreinsatzkräfte nutzen den taktischen Gürtel, um Magazine und Waffen sicher und griffbereit zu transportieren. Dank der ausgeklügelten Ergonomie tragen sie den Taktikgürtel auch bei mehrstündigen Einsätzen. Aufgrund der gleichmäßigen Gewichtsverteilung leiden sie keineswegs unter Verspannungen oder Rückenschmerzen. Idealerweise haben sie sogar die Möglichkeit den Innengürtel durch ihren eigenen Hosengürtel auszutauschen. Ferner transportieren Militäreinsatzkräfte Funkgeräte, Messer oder Handschellen.

Security-Angestellte transportieren mit ihrem taktischen Gürtel Handschellen, Pfefferspray oder ihr Funkgerät. Türsteher, Ordner sowie Personenschützer nutzen insbesondere die Kuppel des taktischen Gürtels. Sie ermöglicht ihnen einen sicheren Transport der wichtigen Ausrüstungsgegenstände. Dadurch bleiben die Hosentaschen leer und leicht. Der taktische Gürtel dient als Abschreckungsmaßnahme, da er auf Wunsch die Ausrüstung demonstriert.

Feuerwehreinsatzkräfte und Katastrophenschützer verlassen sich ebenfalls auf den taktischen Gürtel, um ihre wichtigen Utensilien sofort griffbereit zu haben. Bei diesen Berufsgruppen heißt der Gürtel allerdings Dienstkoppel.
Handwerker nutzen ebenfalls einen taktischen Gürtel, da er zum einen durch sein geringes Gewicht besticht und zum andren das Mitführen von wichtigen Gegenständen ermöglicht.

Golfer, Sportschützen sowie Airsoft Spieler haben desgleichen die Vorzüge des taktischen Gürtels für sich entdeckt. Sie führen den Gürtel mit, um ihre Utensilien griffbereit zu haben. Ihr gesamtes Arsenal befindet sich praktischerweise an ihrem Körper.

Bei einem Survival-Trip hingegen transportieren die Träger Gegenstände, welche ihnen das Überleben in einer Notfallsituation ermöglichen. Die meisten der folgenden Gegenstände werdet ihr aber in einem Notfall-Rucksack transportieren und nicht im Gürtel. Zu den wichtigsten Objekten gehören: Feuerzeug, Feuerstahl und Schaber, wasserfeste Streichhölzer, Trinkflasche, Tabletten zur Trinkwassserentkeimung, Energieriegel, Erste-Hilfe-Set, Zahnseide, Trekking-Seife, Toilettenpapier, Standard-Medikamente, Landkarte, Signalpfeife, Kompass, UKW-Handfunkgerät, Messer, Notfall-Armband, Survival-Kit, Persönliche Dokumente, Kabelbinder, Bargeld, Zigaretten.

Worauf solltet ihr beim Kauf eines taktischen Gürtels achten?

Hochwertige Modelle zeichnen sich durch eine spezielle innenliegende Versteifung aus. Diese steht für einen optimalen Tragekomfort sowie für eine hohe Stabilität. Beim Material handelt es sich in der Regel um ein hochwertiges Garn. Dieses findet auch im Fallschirmbau Anwendung. Die Schnallen verfügen über eine spezielle Riegelautomatentechnik. Dadurch ist eine hohe Belastbarkeit sowie lange Lebensdauer gewährleistet.

Hochwertige Handarbeit ist ein weiteres Merkmal der Taktikgürtel. Die Innengürtel zeichnen sich durch eine Breite im Wert von 40 Millimetern aus. Wohingegen die Außengürtel 45 Millimeter breit sind. Des Weiteren sind sie in den nachfolgenden Größen vorhanden. 85 cm – 95 cm, 90 cm – 100 cm, 95 cm – 105 cm, 100 cm – 110 cm, 105 cm – 115 cm.

Wie teuer sind taktische Gürtel?

Ihr solltet für einen einfachen taktischen Gürtel rund 10 Euro einplanen. Wenn ihr Wert auf hohe Qualität, Markenhersteller und Zusatzfunktionen legt, dann investiert ihr besser 30€.

Robuster Gürtel, aber ohne taktische Funktionen

Letzte Aktualisierung am 12.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API